GPS: 54o18,52" N, 22o24,47" E



URLAUB IN DER ROMINTER HEIDE

Der agrotouristische Bauernhof "TRZY SWIERKI" (Drei Fichten) lädt zur Erholung in die legendäre Rominter Heide ein, dem ehemaligen Jagdrevier von Kaiser Wilhelm II.
Hier erwarten Sie besondere Attraktionen, sowie absolute Stille und Ruhe, Vogelgesang, eine große Artenvielfalt von Wildtieren und reizvolle Wanderwege.
Das aus dem 19. Jahrhundert stammende neuzeitlich restaurierte masurische Haus liegt am unberührten Ostrowek See. Die Hauswirtin bietet ihren Gästen ausgezeichnete masurische Küche und Erholung, organisiert Exkursionen mit einem Geländewagen zu historisch interessanten Plätzen, Kanufahrten auf den Grenzflüssen sowie Ausflüge zur Kurischen Nehrung.

TRZY SWIERKI wurde 2010 als beste touristische Dienstleistung in Ermland und Masuren ausgezeichnet worden.
Goldap ist der einzige Kurort in Ermland und Masuren und bekannt für seine Heilerde.



Angebot
  • Gästezimmer im alten masurischen Haus am Ostroweksee bieten 14 Personen Platz
  • Essdiele im Jagdstil
  • Bühne für Kammerkonzerte und Galerie für Vernissagen
  • Diele mit vielen interessanten Exponaten aus Preußischer Zeit
  • Umfangreiche Sammlung von alten und neuen Karten, Reiseführern, Literatur über die Region
  • Kamin mit Leiterwagen, wo das Gelage stattfindet
  • Sammlung von Trachten aus aller Welt
  • Paddeltouren auf Grenzflüssen und in Litauen
  • Fahrten mit russischem Geländewagen "GAZ" zu den Kaiser-Wilhelm-Steinen
  • Kunsthandwerk - plastisches Arbeiten an Steinen und Zeichnen auf Tonflaschen
  • Verleih von Sportgeräten: Skiern, Schlitten, Booten und Fahrrädern
  • Ferngläser und Teleskop zur Naturbeobachtung
  • Vorzügliche Regionalküche
  • Verkauf von Hausgemachtem und Waldfrüchten
  • Wirtin (Pädagogin) - vielfach ausgezeichnet





KONTAKT

S³awa Tarasiewicz e-mail: trzyswierki@poczta.onet.pl
  • tel.: +48 606 641 938



Od 9 marca 2010 r. Licznik odwiedzin odwiedzin
stat4u
Created by LUSIS GRAUDENES '2009